UL Procyon AI Image Generation

UL Procyon AI Image Generation

Benchmark der Leistung von GPU AI Image Generation

Der Procyon AI Image Generation Benchmark bietet einen konsistenten, genauen und verständlichen Workload zur Messung der Inferenzleistung von leistungsstarken KI-Beschleunigern auf dem Gerät, z. B. eigenständigen High-End-GPUs. Dieser Benchmark wurde in Zusammenarbeit mit mehreren wichtigen Branchenmitgliedern entwickelt, um sicherzustellen, dass er faire und vergleichbare Ergebnisse für jegliche unterstützte Hardware liefert.

Der Benchmark umfasst zwei Tests zur Messung der Leistung von eigenständigen Mittelklasse- und High-End-Grafikkarten. Wir hoffen, dass wir in Zukunft weitere KI-Bilderzeugungstests hinzufügen können, um andere Leistungskategorien zu unterstützen. Der Test „Stable Diffusion XL (FP16)“ ist unser anspruchsvollster KI-Inferenz-Workload, und nur die neuesten High-End-GPUs erfüllen die Mindestanforderungen, um ihn auszuführen. Für mäßig leistungsstarke eigenständige GPUs empfehlen wir den Test „Stable Diffusion 1.5 (FP16)“.

Der UL Procyon AI Image Generation Benchmark kann so konfiguriert werden, dass es eine Auswahl verschiedener Inferenz-Engines verwendet. Standardmäßig verwendet er die empfohlene optimale Inferenz-Engine für die Hardware des Systems.

Jetzt kaufen

Merkmale

  • Ein anspruchsvoller Test, der auf einem Bilderzeugungs-Workload basiert und modernste neuronale Netzwerke verwendet.
  • Entwickelt zur Messung der Inferenzleistung von leistungsstarken KI-Beschleunigern, z. B. eigenständigen GPUs.
  • Benchmark mit NVIDIA® TensorRT™, Intel® OpenVINO™ und ONNX mit DirectML.
  • Überprüfung der Implementierung und Kompatibilität der Inferenzmaschine.
  • Problemloses Setup und einfache Nutzung über die UL Procyon-Anwendung oder die Befehlszeile.
  • Test mit mehreren Versionen des Stable Diffusion KI-Modells.
  • Vergleichen Sie bis zu 4 Ergebnisse nebeneinander in der App.

Leistung der Inferenzmaschine

Mit dem UL Procyon AI Image Generation Benchmark können Sie die Leistung dedizierter KI-Verarbeitungshardware messen und die Qualität der Implementierung der Inferenzmaschine anhand von Tests auf der Grundlage eines anspruchsvollen KI-Bilderzeugungs-Workloads überprüfen.

Konzipiert für Fachkräfte

Wir haben unsere UL Procyon AI Inference Benchmarks für Ingenieurteams entwickelt, die unabhängige, standardisierte Tools zur Bewertung der allgemeinen KI-Leistung von Inferenzmaschinen-Implementierungen und dedizierter Hardware benötigen.

Schnell und einfach zu bedienen

Der Benchmark ist einfach zu installieren und auszuführen, ohne komplizierte Konfiguration. Führen Sie den Benchmark mithilfe der UL Procyon-Anwendung oder über die Befehlszeile aus. Zeigen Sie die Benchmark-Scores und Diagramme an oder exportieren Sie detaillierte Ergebnisdateien zur weiteren Analyse.

Entwickelt mit Branchenfachkenntnissen


UL Procyon Benchmarks sind für den Einsatz in Industrie, Unternehmen und Presse konzipiert, mit Tests und Funktionen, die speziell für professionelle Anwender erstellt wurden. Der UL Procyon AI Image Generation Benchmark wurde zusammen mit Industriepartnern im Rahmen des UL Benchmark Development Program (BDP) konzipiert und entwickelt. Das BDP ist eine Initiative von UL Solutions, die zum Ziel hat, durch enge Zusammenarbeit mit den Programm-Mitgliedern relevante und unparteiische Benchmarks zu schaffen.

Details des Benchmarks


Stable Diffusion, das im Jahr 2022 erstmals veröffentlicht, hat die Verwendung von KI für die Text-zu-Bild-Erzeugung auf ihrer eigenen Hardware für den normalen Verbraucher zugänglich gemacht. Aufgrund der einfachen Zugänglichkeit, der breiten Nutzung und des kreativen Aspekts wurde die Text-zu-Bild-Erstellung schnell zu einem der einprägsamsten KI-Anwendungsfälle für die Öffentlichkeit.

Der AI Image Generation Benchmark verwendet eine Reihe von standardisierten Textaufforderungen für einen zuverlässigen und konsistenten KI-Bilderzeugungs-Workload. Die Ergebnisse bieten eine Gesamtbewertung für einen einfachen Vergleich sowie weitere detaillierte Bewertungen und die generierten Bilder für eine genauere Prüfung von Leistung und Qualität.

Standardmäßig generiert der Benchmark 16 Bilder in Stapeln, wobei die Größe des Stapels von der stabilen Diffusionsversion abhängt. Stable Diffusion 1.5 erzeugt 512x512 Bilder mit einer Stapelgröße von 4, wobei der anspruchsvollere Stable Diffusion XL-Test 1024x1024 Bilder mit einer Stapelgröße von 1 erzeugt.

Ergebnisse und Erkenntnisse


Benchmark-Scores

Vergleichen Sie die Leistung von KO-Inferenz mit zwei verschiedenen Versionen des Stable Diffusion-Modells. Scores des UL procyon AI Image Generation Benchmarks

Detaillierte Scores

Prüfen Sie die generierten Bilder und erhalten Sie detaillierte Bewertungen für jeden Bilderzeugungsstapel. Detaillierte Scores von UL procyon AI Image Generation

Hardware-Überwachung

Während des Benchmark-Durchlaufs erhalten Sie detaillierten Metriken dazu, wie Temperaturen, Taktfrequenzen und die Nutzung von CPU und GPU sich verändern. Hardware-Überwachung von UL procyon AI Image Generation
UL Procyon AI Inference Benchmark

Site-Lizenz

Angebot anfragen Presselizenz


  • Standortjahreslizenz für UL Procyon AI Image Generation Benchmark.
  • Unbegrenzte Anzahl von Benutzern.
  • Unbegrenzte Anzahl von Geräten.
  • Vorrangiger Support per E-Mail und Telefon

BDP

Kontaktieren Sie uns Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns


Das Benchmark Development Program™ ist eine Initiative von UL Solutions zum Ausbau von Partnerschaften mit Technologiefirmen.

OEMs, ODMs, Komponentenhersteller und deren Zulieferer sind eingeladen, gemeinsam mit uns neue Benchmarks für die AI-Verarbeitung zu entwickeln. Bitte kontaktieren Sie uns für Details.

Minimale Systemanforderungen

Betriebssystem Windows 10, 64-bit oder Windows 11
Prozessor 2 GHz Doppelkern CPU
Memory 16 GB
Speicher 20 GB (75 GB empfohlen)

Anforderungen für Stable Diffusion XL

TensorRT 10 GB VRAM
OpenVINO 8 GB VRAM
ONNX-Laufzeit 16 GB VRAM

Anforderungen für Stable Diffusion 1,5

Eigenständige GPU 8 GB VRAM
Integrierte GPU 32 GB RAM

Sprachen

  • Englisch
  • Deutsch
  • Japanisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Simplified Chinese
  • Spanisch

Powered by