UL Procyon Video Editing Benchmark

Benchmarken Sie die PC-Leistung mit Adobe® Premiere® Pro

UL Procyon Benchmarks verwenden reale Anwendungen, um die Leistung zu testen, wann immer dies möglich ist. Der UL Procyon Video Editing Benchmark verwendet Adobe Premiere Pro in einem typischen Videobearbeitungs-Workflow.

Beim Exportieren von Videodateien aus Premiere Pro verlieren Inhaltsersteller viel Zeit. Der Export selbst kurzer Videos kann mehrere Minuten dauern. Längere Sequenzen mit Ebenen, Farbkorrekturen und komplexen Effekten benötigen möglicherweise eine Stunde oder länger. Ein schnellerer Inhaltsersteller-PC benötigt weniger Zeit für den Export von Videodateien und sorgt somit für einen Zeitgewinn.

Der Benchmark beginnt mit dem Import von zwei Videoprojektdateien. Die Projektzeitleisten enthalten verschiedene Bearbeitungen, Anpassungen und Effekte. Das zweite Projekt verwendet mehrere GPU-beschleunigte Effekte. Jedes Videoprojekt wird in Full HD exportiert, das mit H.264 codiert ist, und erneut in 4K UHD, das mit HEVC (H.265) codiert ist. Der Benchmark-Score basiert auf der für den Export aller vier Videos benötigten Zeit.

Features

  • Benchmark der Videoschnittleistung.
  • Verwendet Adobe Anwendungen in einem typischen Workflow.
  • Testen und Vergleichen von Ersteller-PCs.
  • Ausführen über die Benutzeroberfläche oder die Befehlszeile.
  • Ergebnisdaten als XML- oder PDF-Bericht exportieren.
  • Einfaches Setup und einfacher Benchmark-Durchlauf.

Leistung bei echten Anwendungen

Der UL Procyon Video Editing Benchmark verwendet Adobe Premiere Pro in einem typischen Videobearbeitungs-Workflow. Die Verwendung relevanter Apps stellt sicher, dass der Benchmark-Score die reale Leistung des gesamten Systems widerspiegelt.

Entwickelt für Profis

Wir haben den UL Procyon Video Editing Benchmark für Retailer und Presserezensenten entwickelt, die relevante, standardisierte Tools zur Bewertung der Videobearbeitungsleistung von PCs und Workstations für Inhaltsersteller benötigen.

Schnell und einfach zu bedienen

Der Benchmark ist einfach zu installieren und auszuführen - keine komplizierte Konfiguration erforderlich. Führen Sie den Benchmark über die grafische Benutzeroberfläche oder über die Befehlszeile aus. Zeigen Sie die Benchmark-Scores in der App an oder exportieren Sie detaillierte Ergebnisdateien zur weiteren Analyse.

Entfesseln Sie Ihre Kreativität


Für Schöpfer, die von ihrem Handwerk leben, sind Konzentration und Produktivität entscheidend. Wenn dabei der Prozess in die Quere kommt, leidet die Kreativität. Selbst die kleinste Unterbrechung kann den kreativen Flow stören. Längere Verzögerungen sind noch frustrierender.

Zweckmäßig gebaute Inhaltsersteller-PCs versprechen, diese Unebenheiten im Produktionsprozess zu glätten. Mit High-End-Spezifikationen und seriösem Design sind Inhaltsersteller-PCs so konzipiert, dass sie Animatoren, Designer, Fotografen, Videofilmer, Musiker und andere Urheber digitaler Inhalte ansprechen.

Der UL Procyon Video Editing Benchmark bietet eine einfache Möglichkeit für Inhaltsersteller, die Leistung verschiedener Systeme und Spezifikationen zu vergleichen.

UL Procyon Benchmarks für Retailer


UL arbeitet mit Retailern von Unterhaltungselektronik zusammen, um Menschen bei der Auswahl des richtigen PCs für ihre Bedürfnisse und ihr Budget zu unterstützen. Retailer verwenden Benchmark-Scores und Testdaten von UL, um die von ihnen angebotenen PCs, Notebooks und Laptops zu kategorisieren und zu sortieren.

Video Editing Benchmark-Scores bieten eine bequeme Möglichkeit, die Fähigkeiten der verschiedenen Systeme zu verstehen. Retailer können diese Benchmark-Daten am Verkaufspunkt nutzen, um ihren Kunden zu helfen, fundierte Kaufentscheidungen zu treffen.

UL Procyon Benchmarks für die Presse


Inhaltsersteller sind auf Rezensionen angewiesen, um bessere Kaufentscheidungen treffen zu können. UL Benchmarks helfen Redakteuren und Journalisten, ihre Rezensionen durch genaue, relevante und unvoreingenommene Leistungskennzahlen zu ergänzen.

UL Benchmarks werden in Hunderten von Presseveröffentlichungen auf der ganzen Welt verwendet. Wenn Sie den UL Procyon Video Editing Benchmark zur Verwendung in Ihren Rezensionen evaluieren möchten, wenden Sie sich bitte unten an uns.

UL Procyon Video Editing Benchmark-Banner

Jetzt kaufen

Angebot erhalten Presselizenz

Ab 995 $ pro Jahr


  • Jährliche Einzelplatzlizenz für UL Procyon Video Editing Benchmark.
  • Vorrangiger Support per E-Mail und Telefon.

BDP

Kontaktieren Sie uns Mehr herausfinden

Kontakt


Das Benchmark Development Program™ ist eine UL-Initiative zum Aufbau von Partnerschaften mit Technologieunternehmen. OEMs, ODMs, Komponentenhersteller und ihre Zulieferer sind eingeladen, sich an der Entwicklung neuer Inhaltserstellungs-Benchmarks zu beteiligen. Bitte kontaktieren Sie uns für Details.

Minimale Systemanforderungen

Betriebssystem Windows 10, 64-Bit, Version 2004 oder höher
Prozessor Intel 6. Generation oder neuere CPU oder AMD-äquivalent
Zwischenspeicher 8 GB
Grafik DirectX 12
Videospeicher 2 GB
Display 1280 × 800
Speicherplatz 10 GB
Beinhaltet nicht den für Adobe-Anwendungen benötigten Platz

Erforderliche Anwendungen

Adobe Premiere Pro 14.5 oder neuer

Anwendungen nicht eingeschlossen. Sie müssen lizenzierte Versionen der erforderlichen Anwendungen auf jedem System, das Sie testen möchten, installieren und aktivieren.

Powered by