Testdriver – einfache Benchmark Automation

Sehen Sie was neu ist in derTestdriver Cloud Edition

Testdriver Cloud Edition ist eine neue Version unserer beliebten Benchmarking-Automatisierungsplattform. Sie bietet eine einfache Konfiguration, eine schnelle Einrichtung und eine bequeme, cloudbasierte Steuerung. Sehen Sie sich unser On-Demand Webinar an um mehr über das Testen der Leistung Ihres PCs und das Monitoring mitTestdriver Cloud Edition zu lernen.

Anschauen

Schnelle und einfache Benchmark-Automatisierung mitTestdriver Cloud Edition

PC-Leistungstests in einer großen IT-Umgebung müssen nicht komplex und zeitaufwändig sein. TestdriverCloud Edition bietet simple und einfache Anwendbarkeit, ohne an Geschwindigkeit oder Zuverlässigkeit zu verlieren.

Testdriver Cloud Edition vereinfacht das Benchmarking der Endpoint-Leistung. Mit der Cloud-basierten Benchmark-Automatisierungssoftware können Sie Systeme an mehreren Standorten problemlos remote testen und überwachen.

Sie können die IT-Effizienz verbessern, indem Sie eine unbegrenzte Anzahl von Geräten gleichzeitig testen. Mit Funktionen, die speziell für IT-Experten entwickelt wurden, die eine große Computerumgebung verwalten, ermöglicht TestdriverCloud Edition die Leistungstests, Überwachung und Berichterstellung von sehr vielen Remote-Endpunkten schnell und einfach durchzuführen.

  • Sparen Sie Zeit und Mühe, indem Sie manuelle Endpoint-Leistungstests durch Cloud-basierte, zentral verwaltete, automatisierte Remote-Tests ersetzen.
  • Verbessern Sie die Effizienz beim Testen und Überwachen von Leistung durch Benchmark-Automatisierung.
  • Der Zeitplan für Testläufe wird auf einer unbegrenzte Anzahl von Endpoints ausgeführt, ohne die Produktivität der Mitarbeiter zu beeinträchtigen.
  • Erhalten Sie durch proaktive Überwachung und einfache Berichterstellung zuverlässige Einblicke in die Leistung von Endpoints in Ihrer Systemumgebung.
  • Eine Demo anfordern

Welche Version von Testdriver ist die richtige für meine Zwecke?

Cloud Edition

  • Cloud-basierter Komfort ohne Datenbank- oder Server-Setup.
  • Unterstützt wiederkehrende, geplante Testläufe mit benutzerdefinierten Baselines.
  • Einfache Trendüberwachung der organisatorischen und individuellen PC-Leistung.
  • Unterstützt heute PCMark 10-Benchmarks, weitere Tests folgen in Kürze.
Erfahren Sie unten mehr

On-Premise Edition

  • Benutzerdefinierte Einstellungen mit lokalem Testserver und Ergebnisdatenbank.
  • Unterstützt die Zeitplanung von einzelnen Testläufen von jedem Gerät in Ihrem Netzwerk.
  • Flexible Berichterstattung von Benchmark-Ergebnisse mit Suche, Sortierung und Filtern.
  • Unterstützt Benchmarks von UL und Tests von Drittanbietern.
Êrfahren Sie mehr

Effizientes Testen und Überwachen der Remote-PC-Leistung


Testdriver Cloud Edition erhöht die SIchtbarkeit der Systeme und die Effizienz des IT

Erhöhen Sie die Systemsichtbarkeit und die IT-Effizienz

Erhalten Sie Einblick in Ihre gesamte Systemumgebung und übernehmen Sie die Kontrolle über das Endpoint Performance Management durch proaktives Testen und Überwachen. Automatisieren Sie manuelle Tests einzelner Systeme, um die Effizienz zu verbessern. So können Sie sich darauf konzentrieren, Probleme zu identifizieren und die Leistung zu optimieren, anstatt Zeit damit zu verbringen, Geräte programmgesteuert zu testen.

Die Testdriver Cloud Edition spart Zeit und Geld

Sparen Sie Zeit und Geld

Machen Sie mehr aus Ihrer Arbeitszeit, indem Sie Remote-Tests automatisieren. Mit zentral verwalteten Remote-Tests und -Überwachungen können Sie das Hardware-Leistungs-Benchmarking in Ihrem Unternehmen standardisieren. Sie können nicht nur einfach Berichte für die Visualisierung von Leistungsdaten erstellen, sondern auch die Gerätekosten minimieren und die Kundenzufriedenheit verbessern, indem Sie eine Über- oder Unterbereitstellung vermeiden.

Testen Sie Endpoints aus der Ferne


Tests durchführen

Beginnen Sie mit der einfachen Client-Installation auf Endpoints, die Sie testen und überwachen möchten. Sie können Computer in verschiedene Funktions- oder Regionsgruppen für eine einfache und flexible Verwaltung von Benutzergruppen einteilen. Sie können zu testende Geräte auch nach Computernamen und benutzerdefinierten Bezeichnungen filtern und auswählen.

Zeitpläne für Tests

Erstellen Sie Zeitpläne für automatische Remote-Tests nach Häufigkeit, Zeitzone und Gruppe. Stellen Sie die Häufigkeit auf täglich, wöchentlich oder monatlich zu einem Zeitpunkt und in einer Zeitzone ein, die für Sie und Ihre Benutzer passend ist. Mit der Drag & Drop-Funktion können Sie problemlos Computer zu vorhandenen Zeitplänen hinzufügen oder neue Zeitpläne erstellen.

Welche Benchmarks kann ich ausführen oder planen?

Testdriver Cloud Edition unterstützt derzeit PCMark 10-Leistungsbenchmarks. PCMark 10 ist die neueste Version unserer branchenführenden PC-Benchmarking-Software. PCMark 10 misst die gesamte Systemleistung mit Tests, die auf realen Anwendungen und Aktivitäten basieren und die eine Vielzahl von Aufgaben abdecken, die am modernen Arbeitsplatz ausgeführt werden.

Der PCMark 10-Benchmark-Test hilft Unternehmen bei der Bewertung von PCs für Mitarbeiter mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen. PCMark 10 Express ist ein kürzerer Test, der sich auf grundlegende Arbeitsaufgaben konzentriert. PCMark 10 Extended bewertet die vollständige PC-Leistung über die typischen Büroarbeitsaufgaben hinaus und bietet Ihnen den umfassendsten Überblick über die Leistung eines Systems.

Testen Sie die PC-Leistung mit realen Workloads

  • Web Browsing
  • Video-Konferenzen
  • App Start-up time
  • Tabellenkalkulationen
  • Schreiben
  • Bildbearbeitung
  • Videobearbeitung
  • Rendering und Visualisierung

Überwachen Sie die Ergebnisse anhand von Baselines


Definieren von Baselines

Definieren Sie Baselines für jeden Computer, den Sie testen und überwachen möchten. Das Festlegen von Baselines ist besonders hilfreich für interne PC-Zertifizierungen, die Validierung neuer Hardware und die IT-Standardisierung. Mit der Funktion "Baseline bearbeiten" können Sie eine Baseline festlegen, indem Sie den gewünschten PCMark 10-Score, den PCMark 10 Extended und den PCMark 10 Express-Score eingeben. Sie können einen, mehrere oder alle Computer für die Bearbeitung einer gemeinsamen Baseline auswählen.

Verfolgen Sie den Zustand Ihrer Organisation

Die Funktion "Organisationszustand" vergleicht die Benchmarking-Ergebnisse mit Ihren benutzerdefinierten Baselines. Auf der Registerkarte Übersicht haben Sie auf einen Blick Einblick in Ihre gesamte Systemumgebung. Sie können den Prozentsatz der Computer überwachen, die die Basisleistung für verschiedene PCMark 10-Benchmarks erfüllen. Sie können auch auf einen einzelnen Computer klicken, um Details zu analysieren und die Testergebnisse und Änderungen im Laufe der Zeit in einem hilfreichen Trendliniendiagramm zu überwachen.

Ergebnisse melden und vergleichen


Überprüfen und exportieren Sie historische Ergebnisse

Die Funktion "Run Results" gruppiert die Benchmarking-Ergebnisse nach Durchlauf oder Zeitplan in chronologischer Reihenfolge, um die Testergebnisse einfach anzeigen zu können. Sie können die Ergebnisse nach Tests filtern, um die Ergebnisse eines bestimmten PCMark 10-Benchmarks zu überprüfen. Wählen Sie ein oder mehrere Testergebnisse aus, die im Excel- oder PDF-Format für die weitere Analyse der Endpoint-Leistung exportiert werden sollen.

Durchläufe vergleichen

Suchen und vergleichen Sie historische Testergebnisse mit den neuesten Ergebnissen. Wählen Sie zwei verschiedene Läufe aus, um Ergebnisse und Unterschiede zu vergleichen. Der Vergleich zeigt die Punktzahl jedes Laufs sowie die prozentuale Differenz der Gesamtpunktzahl für jeden in den Läufen enthaltenen Computer. Die Funktion "Zwei Durchläufe vergleichen" erleichtert die Auswertung von Image- und Software-Updates auf ausgewählten Systemen.

Testdriver-Logo

Was unsere Kunden über Testdriversagen

Testdriver hat viele Dinge automatisiert und unser Leben für den Benchmarking-Teil einfacher gemacht. Es ist wirklich gut, weil alle PC-Leistungsdaten jahrelang an einem Ort gespeichert sind, damit wir sie mit der Basislinie vergleichen können. Die gesamte Benutzeroberfläche ist wirklich schnell und einfach zu bedienen.

500Mitglied des End User Computing-Teams eines Global 500-Unternehmens

Wir sind der Meinung, dass das, was UL Benchmarks leistet, für das, was wir von unserem Ende aus tun müssen, äußerst wichtig ist. Zum Beispiel ist vom Standpunkt des Laptopkaufs aus alles für uns im Spiel. Die PC-Leistungsmetriken von Testdriver helfen uns als globalem Unternehmen dabei, eine standardisierten Kaufentscheiodung für Laptops zu treffen. Ich mag den Vergleich von Benchmark-Läufen und die Festlegung der Baselines. Dies sind großartige Funktionen.

Mitglied des Desktop Engineering-Teams einer Big Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Testdriver Cloud Edition

Angebot erhalten
  • Unterstützt derzeit PCMark 10-Leistungsbenchmarks; Weitere Tests folgen in Kürze.
  • Flexible Preisgestaltung basierend auf der Anzahl der getesteten Endpoints.
  • Flexible Jahres- und Monatsabonnements verfügbar.
  • Unbegrenzte Anzahl von geplanten Testläufen.
  • Unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Testläufe.
  • Unbegrenzte Datenbank und Berichterstellung.
  • Vorrangiger Support über E-Mail und Telefon.

Testdriver On-Premise Edition

Êrfahren Sie mehr
  • Unterstützt UL-Benchmarks: PCMark 10, PCMark 8, 3DMark, 3DMark 11, VRMark.
  • Unterstützung für Benchmarks, Anwendungen und Systemupdates von Drittanbietern.
  • Unbegrenzte Anzahl von Endpoints pro Testlauf.
  • Unbegrenzte Anzahl von geplanten Testläufen.
  • Unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Testläufe.
  • Unbegrenzte Datenbank und Berichterstellung.
  • Vorrangiger Support über E-Mail und Telefon.

Minimale Systemanforderungen

Betriebssystem Windows 7, 64-Bit mit .NET 4,5
Speicherplatz 7,5 GB freier Speicherplatz + Ergebnisdatenbank

Die Endpoint-Anforderungen variieren je nach Benchmark.

Sprachen

  • Englisch

Support

Neueste Version 2020.08 | August 2020

UL und das UL-Logo sind Warenzeichen der UL LLC © 2020 Alle Rechte vorbehalten.  |   Datenschutzerklärung  |  Cookie-Richtlinie  |  Nutzungsbedingungen
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software